Musterhaus Mühlingen

Gute Landhausarchitektur verbindet individuelle Vorlieben mit regionaltypischen Elementen. Unter dem traditionellen, roten Satteldach und hinter der sonnengelben Fassade mit den klassischen Sprossenfenstern verbirgt sich moderne Lebensqualität auf über 160 m² Wohnfläche. Ein funktioneller Grundriss, die sichtbare Holzbalkendecke und die Massivholztreppe bieten ein erfülltes Wohnumfeld mit Offenheit und auf Wunsch nutzbare Rückzugsmöglichkeiten. Die vom großen Wohnraum separierte Küche schließt sowohl an Flur als auch an den Essbereich an. Praktischerweise ist auch der Hauswirtschaftsraum von der Küche aus direkt zugänglich. Im Obergeschoss hat jedes Familienmitglied sein eigenes, großzügiges Reich. Die überdachte Loggia gehört wieder allen gemeinsam.