Bild 1

Qualität

Die Bauelemente eines Bodenseehauses sind formstabil mit langer Lebensdauer.

Bei Bodenseehaus betrachten wir das Bauen aus ganzheitlicher Sicht. Gesundes Wohnklima, lückenloser Wärmeschutz und bauphysikalische Sicherheit gehören ebenso dazu wie individuelle Planung, massive Holzbauweise und hohe Wertbeständigkeit. Unsere Bauherren erhalten von uns ein individuelles, flexibles, nachhaltiges, zukunftssicheres, langlebiges und energieeffizientes Wohnhaus.

    • Der diffusionsoffene Wandaufbau kommt zur Raumseite hin ohne absperrende Folie aus und besitzt nach außen eine Holzfaser-Wärmedämmung anstatt geschäumter Kunststoffe. So wirkt die Außenwand feuchtigkeitsregulierend. Mit dem 285mm Wandaufbau kann ein U-Wert von bis zu 0,126 W/m²K* beste Wärmedämmung erreicht werden.

      Mit dieser Wand kann der KfW-Effizienzhausstandard 40 erreicht werden.

      Zukunftssicher und energieeffizient.
      Gesundheit und Wohlbefinden sind wichtige Aspekte nachhaltiger Lebensweise. Der nachwachsende Rohstoff Holz wirkt sich positiv auf die CO2-Bilanz aus, da er keinen Treibhauseffekt verursacht. Auf das jeweilige Haus individuell abgestimmte moderne Heizungs- und Lüftungskonzepte tragen zusätzlich zu Energieeffizienz, Klima- und Umweltschonung bei.

    • Die Konstruktion des Dachs zeichnet sich durch einen dampfdiffusionsoffenen Aufbau aus. Die Dacheindeckung erfolgt durch Marken-Betondachsteine mit 30-jähriger Garantie auf Material und Frostbeständigkeit. Auf Wunsch führen wir das Dach auch mit Aufdachdämmung oder sogar als Sichtdachstuhl aus.

    • Die Fenster und Fenstertüren haben als Rahmen ein 7-Kammer-Profil und eine 3-Scheiben-Wärme-Schutzverglasung mit einem Ug-Wert von 0,6 W/m²K.

*Die angegebenen Dämmwerte beziehen sich auf den Bereich zwischen den Holzständern der Außenwand (Stärke 200 mm) bzw. zwischen den Sparren (Stärke 240 mm), beim Einsatz einer Dämmung aus der WLG 032.

Das für unsere Häuser verwendete Bauholz stammt ausschließlich aus nachhaltiger deutscher Forstwirtschaft und besitzt eine positive CO2-Bilanz. Unsere Holzexperten achten beim Holzeinkauf auf Wuchsgebiet, Alter, Lagerzeit, und Feuchtegehalt. Alle verwendeten Hölzer sind PEFC-zertifiziert (kontrollierter Holzeinschlag) und tragen das CE-Zeichen.

In einem massiven Holzhaus fühlen Sie sich das ganze Jahr über wohl: Es hält im Winter die Kälte und im Sommer die Hitze draußen. Während der Heizperiode gleicht das massive Holz die Luftfeuchtigkeit im Raum aus und sorgt für ein angenehmes Klima. Die wertbeständige Material- und Ausführungsqualität hat bei Bodenseehaus oberste Priorität. Unsere Bauelemente sind formstabil und garantieren eine lange Lebensdauer. Dadurch ist die Werterhaltung Ihres Hauses gewährleistet.

Alle Häuser werden im KfW-Effizienzhaus 55 - Standard gebaut. Gerne erstellen wir auch ein KfW-Effizienzhaus 40 bzw. 40 plus. Hierfür muss ein genau definiertes energetisches Niveau erreicht werden. Unsere Energieberater und ein neutraler Sachverständiger setzen Ihre Wünsche exakt um. Dadurch sind Sie bei der Energieeffizienz langfristig auf der sicheren Seite.